Klimaserie - Wassermangel

Im letzten Post sind wir kurz auf das Thema tropische Städte eingegangen. Eine weitere Folge des Klimawandels wird der Wassermangel sein: Verbunden mit den beschriebenen Hitzewellen wird es vermehrt zu längeren Dürreperioden kommen. Die Zahl der problematischen Trockenheit in Deutschland wird laut Klimamodelle regionalspezifisch auf bis zu 75 Tagen ansteigen. Dies beutet massiven Stress für Pflanzen insbesondere im versiegelten/urbanen Umfeld, das 80-100% des Niederschlagswassers von den Pflanzen fern hält. Dies wird den Trend zu natürlichen Bewässerungssystemen wie Baumrigolen verstärken. Dank der Vulkatec-Baumrigole kann Niederschlagwasser ungehindert in den Wurzelraum der Bäume eindringen, gespeichert und in einer Dürreperiode als Wasserreservoir genutzt werden. Vulkatec: Aus grünem Grund.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.