Immergrüne Zimmerpflanzen sind angesagt!

Es ist grau draußen, und kalt. Vereinzelt hängen tote Blätter an den Ästen und machen uns darauf aufmerksam, dass hier gerade gar nichts geht. Die Stimmung ist im Keller, Corona, Ausgangs- und Kontaktsperren geben uns den Rest. Da kommt das Revival der guten alten Zimmerpflanze wie gerufen.

Das Gute gleich vorneweg, damit Sie heute auch mal positive News bekommen: Nicht jede Pflanze erfordert von ihrem Besitzer großes Können und Wissen. Entdecken Sie Ihren grünen Daumen. Oder auch nur den kleinen Finger, aber machen Sie es - gehen Sie ins Internet und bestellen Sie sich eine Topfpflanze. Denn Zimmerpflanzen verschönern den Lebensraum. Gerade in Zeiten von Homeoffice und strengen Besuchsregeln. Wenn man alleine lebt, kann eine Pflanze einem schon mal über die trübste Stimmung hinweghelfen. Und überhaupt sorgen Pflanzen einfach für gute Luft und bessere Stimmung. Doch gerade für Anfänger kann die richtige Pflege von Pflanzen eine Herausforderung sein. Diese sieben Gewächse eignen sich auf für jene, die keinen grünen Daumen haben.

 

Den ganzen Artikel von der Amaryllis bis zur Yukka Palme gibt es hier

Sie möchten mehr zur Innenbegrünung erfahren? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Quelle: ntv.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.