Bau und Industrie

 
 

Bau

 

Wo Bagger und Radlader passen müssen…

…erreichen Sie mit Turbolift-Power hohe Schlagzahlen bei Verfüllmaßnahmen aller Art. Mit unserem Turbolift haben Sie die Möglichkeit, über eine bis zu 150 Meter lange Schlauchleitung, das Material an die unzugänglichsten Stellen wie eine begrünbare Lärmschutzwand, einen Bauraum, einen Tank, einen Keller oder einen Hohlraum zu transportieren. Die maximale überbrückbare Entfernung mit den Turbolift-Fahrzeugen richtet sich nach dem Ausgangsmaterial, der Körnung und dem Feuchtegehalt. Als Verfüllmaterial stehen Ihnen Lava, Basalt, Kalksplitt, Kies, Bims, Porphyr oder Blähton in Korngrößen bis 25 mm zur Verfügung. Der Einsatz der Körnung 8–16 mm sorgt für eine gute Ableitung von Sicker- und Schichtenwasser in der Dränage. Dabei sind EV2 Werte von 85–100 MPa/m² zu erreichen. Mit geringstem Personalaufwand von 2–3 Bauhelfern und Unterstützung unseres Turbolift-Fahrers werden 26 t innerhalb von 1–1,5 Stunden eingebaut. Dies entspricht z. B. bei Lava der Körnung 8–16 mm einem Volumen von bis zu 21m³. Bei Bauraumverfüllungen mit Lavadrän werden bei KF–Werten von 2,7 m/s Tragfähigkeiten bis zu 95 MN/m² erreicht.

Überblick GrundbaustoffeRigolenversickerungBodenfilterKatalog-Bau