HOME | SITEMAP | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | Call-Back | Referenzen
DEUTSCH ENGLISH Francais
Unternehmen Begrünung Industrieprodukte Logistik Qualitätssicherung Karriere

Dränschicht

Lavadrän 2/8mm, 2/16mm und 8/16mm

Flachdächer mit geringem oder fehlendem Gefälle und besonders solche mit Druckentwässerung sind auf eine zuverlässige und gleichmäßige Wasserableitung angewiesen. Diese Anforderung erfüllt Lavadrän in idealer Weise.
Bei der Körnung 8/16mm steht ein dränfähiges Porenvolumen von bis zu 67% zur Verfügung.

Als Zusatznutzen bieten die Lavadrän Dränschüttungen einen guten Wasserrückhalt und eine Abflussverzögerung, die den Spitzenabfluss verzögert und in der Menge reduziert. Dies unterstützt die Siedlungswasserwirtschaft
bei der Dimensionierung der Abflusssysteme und hilft die Hochwassersituationen an Bächen und Flüssen zu vermindern, eventuell auch zu verhindern.

Da Lavadrän extrem druckfest, beständig gegen Säure und Frost ist, außerdem eine optimale Verzahnung im Korngefüge aufweist, stellt sie den idealen Unterbau für Plattenbeläge auf Dachflächen dar.
Alle Lavadrän Produkte können per Silo mit geringstem Aufwand an Personal und Zeit auf die Dachfläche verbracht werden. Daher ist Lavadrän auch für die Verfüllung von schlecht zugänglichen Hohl- und Bauräumen der ideale Ersatz konventioneller Arbeitsweisen.

Ihre Vorteile:

  • Wesentlich preisgünstiger im Vergleich zu Kunststoffelementen
  • Zeit- u. Kostenersparnis durch Silotransport
  • Strukturstabil / keine späteren Setzungen
  • Optimale Ökobilanz des vulkanischen Materials
  • Schadstofffrei
  • Qualitätssicherung durch RAL
  • Reinigung des ablaufenden Wassers

Broschüre Dach als
 (c) Vulkatec

Produktbeschreibung    
Das Bild
  • Lavadrän ist mineralisch, salzarm, druckstabil, frostfest
  • Dank rauer Oberfläche gute Verzahnung der Körner und somit gute Lagesicherheit
  • Hohe Druckstabilität; belastbar bis 95 MN/m² im EV2 des Lastplattendruckversuchs
  • Bis zu 67 % Porenvolumen; daher optimal dränfähig
  • Bis zu 15 % Wasserspeicherung
  • Fremdüberwachung im Rahmen der RAL Gütesicherung
  • Lieferbar mit Silo-LKW, als Schüttgut oder verpackt im 1,0 bzw. 1,5 m³ Big Bags und als 25 l Sack

 

 

 

Lavadrän 8/16

   
     
Einsatzzwecke
 
  • Dränschicht im Gala-Bau, insbesondere bei Gründächern
  • Dränfähiger Unterbau für Platten im fußläufigen Bereich
  • Hochdränfähiger Füllstoff für Bauräume
  • Bodenhilfsstoff, Substratausgangsstoff
  • Luft- und Wasserfiltration
  • Mineralischer Mulch
Vegetationstechnische Eigenschaften
Das Bild
  VulkaTec
Lavadrän®
 
Korngrößenverteilung
abschlämmbare Bestandteile

< 10 Massen %
   
       
Volumengewicht verdichtet
Anlieferungszustand EN 1097-3
bei max. Wasserkapazität


0,95- ,1,10 to/m³
1,15-1,25 to/m³

   
       
Wasser- /Luft-Haushalt
maximale Wasserkapzität
Wasserdurchlässigkeit mod. K*

8-15 Vol.%
250-500 mm/min
   
       
pH-Wert 6,8-7,5    
       
Salzgehalt  0,1-0,5 g/l    
     

Zusammensetzung


Naturprodukt (Eruptivsteingemisch) bestehend aus Augit, Olivin, Limonit, Biotit.
     

   

Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...
produced with ecomas® - Content Management System